FANDOM



Detective Inspector Bennet Drake ist Inspector der H Division der Londoner Polizei in Whitechapel.

Biographie

In der Royal Army

Bevor Drake zur Londoner Polizei kam war er Soldat in der Royal Army im Rang eines Sergeants und diente unter anderem im Anglo-Ägyptischen Krieg von 1882 und im Mahdi-Aufstand 1884. Sein befehlshabender Offizier zu der Zeit war Colonel Madoc Faulkner.

Drake kämpft gegen Mahdisten

Drake kämpft gegen die Mahdisten

Vor oder während der Schlacht bei El Teb wurde Drake vom Rest seines Regiments getrennt und wurde von mehreren Mahdisten angegriffen. Am nächsten Morgen fand ihn Faulkner zwischen den Leichen seiner Angreifer.

Im Dienste der Londoner Polizei

Nach seinem Einsatz in Ägypten tritt Drake aus der Armee aus und schließt sich der Londoner Polizei an. Hier lernt er Edmund Reid und seine Familie kennen. Reids Tochter Mathilda nennt ihn sogar „Onkel Ben“.

1889

1890

Die Jahre in Manchester

Nach dem Tod seiner ersten Frau, entscheidet sich Drake sich nach Manchester versetzen zu lassen und beginnt dort seine Polizeikarriere vom einfachen Bobby an neu. Er arbeitet sich schließlich bis zum Detective hoch.

Zurück in der Leman Street

Auf Bitten Abberlines wird Drake zurück nach London versetzt und zum Detective Inspector befördert. Dort soll er Reid als Chief Inspector ablösen. Dieser wiederum soll zum Scotland Yard befördert werden.

Trivia

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.